İçeriğe geçmek için "Enter"a basın

Hautpflege im Winter

0/5 0 ratings

Die Hautpflege ist ein großes Detail in unserem Leben. In den Wintermonaten ist die Luft jedoch kalt und die Haut ist gereizt, daher soll auf die Hautpflege geachtet werden. Besonders in Städten, in denen die Feuchtigkeit zu gering ist, entsteht es die Hautirritationen. Niedrige Luftfeuchtigkeit kann die Falten im Gesicht und an den Händen und die Trockenheit bei der Haut verursachen. Aus diesem Grund ist es auch notwendig, im Winter auf Hautpflege zu achten. Im Winter können Sie Ihre Haut bei guter Hautpflege hell und gesund halten. Verwenden Sie dazu keine Hautpflegeprodukte mit Chemikalien, die Ihre Haut schädigen können. Kosmetische Produkte mit chemischem Inhalt verursachen mehr Schaden. Die Körperlotionen und Feuchtigkeitscremes, die um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, werden aufgrund der enthaltenen Chemikalien schädlich sein. Daher sollen natürliche Methode in der Hautpflege bevorzugt werden.

Hautpflege Im Winter

Hautpflege Im Winter 2

Hautpflege Im Winter Bild

Ayurvedische Hautpflege

Ayurveda, die eine indische 5.000 jährliche medizinische Wissenschaft, ist sehr wichtig bei der Hautpflege. Es gibt viele Vorschläge entsprechend Ihrem Hauttyp nach dieser medizinischen Wissenschaft. Auf Basis von Ayurveda gibt es natürliche Pflegeprodukte gegen chemikalien Produkten. Sie sollen Ihre Haut kennen, von rissigen Lippen, trockenen Haaren, sprödesen Haaren und trockenen Hautzu wehren. Wenn die Menschen, die trockene Haut haben, mit heißen Wasser duschen, werden ihre Haut trocken. Es ist bekannt. Es gibt kein solches Problem bei Menschen mit einer weichen Haut.

5000 Jährliche Hautpflege Wissenschaft: Ayurveda

Ayurvedic

Massageöl für hautpflege

Eines der wichtigsten Dinge in der Hautpflege während der Wintersaison ist es, Ihre Haut mit natürlichen Fetten zu nähren, bevor Sie duschen. Es ist absolut notwendig, den Körper vor jeder Dusche mit Pflanzenfetten oder Mischungen wie Kokosfett, Mandelfett, Sesamfett, Olivenöl zu massieren. Diese Mischung soll 30 bis 45 Minuten auf der Haut bleiben, um die Trockenheit der Haut zu heilen. Sie sollen massieren, dadurch wird ihr Haut stärker sein. Zudem wird der entspannte Körper helfen, einen angenehmen Schlaf zu haben, das Immun- und Nervensystem zu stärken. Zusätzlich zu diesen Massagen sollen harte Seifen während der Wintersaison nicht verwendet werden und Sie sollen die Seife und das Shampoo wählen, die für Ihre Haut geeignet sind. Die Seifen mit Milch oder reinen Ölen können für die Hautpflege im Winter bevorzugt werden.

Massage Mit Natürlichen Fette

Massage Mit Natürlichen

Nat Rliche Gesundheit Schwarz

Massageanwendung Im Wellnesshotel

Hautpflege durch ernährung

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie während der Hautpflege im Winter beachten sollen, ist Ihre Gewohnheiten über Essen. Vor allem in den Wintermonaten sollen Sie sich mit Ihrem Körper nicht nur mit dem äußeren Teil, sondern auch mit dem inneren Teil befassen. Denn die Haut braucht Energie, um gegen die Kälte kämpfen zu können. Um die Haut genuger zu befeuchten, sollen Sie wässeriges Essen bevorzugen. Zudem sollen Sie Wasser trinken. Dazu müssen energiereiche Substanzen wie Mandeln, Walnüsse und Milchprodukte konsumiert werden. Gleichzeitig wird das Konsumieren von viel Wasser und Milch nützlich sein. Obwohl der Körper nicht das Fehlen von Wasser in den Wintermonaten fühlt, verursacht die kalte und trockene Luft, die Verlierung der Flüssigkeit beim Körper. Vor allem das Konsumieren von viel Flüssigkeit neben den Mahlzeiten hilft Ihnen dabei.

Sie Sollen Auf Ihre Gewohnheiten Achten

Sie Sollen Auf Ihre Gewohnheiten Achten 2

Pflede Her Haut 2018

2018 Hautpflege Für Frauen